Wie wir arbeiten

Unsere Arbeitsphilosophie


Als familiäres Unternehmen pflegen wir zu unseren Kunden eine persönliche Beziehung. Alle unsere Mitarbeiter geben ihr Bestes, um jeden Tag für unsere wichtigsten Werte zu stehen:
QualitätFairness und Zuverlässigkeit

X-Wood® – steht für nachhaltige Holzhallen mit Charakter.
Wir sind ehrlich, Standardhallen sind nicht unser Ding. Wir lieben die Herausforderung und entwickeln unser System stets weiter, um auch Ihre Holzhalle zu perfektionieren. Jede Halle hat ihre eigenen Umstände, Vorgaben + Arbeitswege, und genau deshalb wird bei uns jedes Projekt individuell ausgearbeitet. 
Für unsere Hallenkonzepte arbeiten wir mit 2 Grundsystemen: 

Grosse Spannweiten

Fachwerkträger

Fachwerkträger ermöglichen hohe Dachlasten und große Spannweiten. Sie sind für Hallen mit einer Laufkatze besonders geeignet. Die Verrohrung kann durch die Träger verlegt werden und nimmt so keinen zusätzlichen Platz in Anspruch. Mit einer Fachwerkträgerhalle ist es uns möglich, nahezu grenzenlose Spannweiten zu erreichen. 

Kleinere Spannweiten

Dreigelenkrahmen

Dreigelenkrahmen sind je nach Schneelast bei Spannweiten bis zu 25 Metern möglich und werden einfach auf die Punktfundamente angeschraubt. 

Bei X-Wood® haben wir für diese Bauweise ein eigenes System entwickelt – die „X-Pfetten“. 
Die Bilder dieser Konstruktion sprechen für sich und bilden in jeder Holzhalle ein optisches Highlight. 

Vorgehensweise

Ihre Zusammenarbeit mit X-Wood®

Überblick

Sie haben beschlossen Ihr Unternehmen zu vergrößern und benötigen dazu eine Halle, welche auf Ihre Arbeitsabläufe angepasst ist und in welcher Sie, Ihre Mitarbeiter und Kunden sich rundum wohlfühlen.
Das Grundstück haben Sie erworben oder ist in Aussicht und nun wollen Sie sich der Planung widmen.

KONZEPTION

Bei einem persönlichen Termin werden Sie bei X-Wood® konstruktiv in die Konzeptionsphase eingebunden und können Ihre Wünsche und Anforderungen mit einbringen. Wir geben unser Bestes Ihre Ideen umzusetzen, von ökologischen Anforderungen wie z.B. einer  lichtdurchfluteten Halle, in der Sie auf künstliches Licht verzichten können, bis hin zu verrückten Ideen wie beispielsweise einer integrierten Hallenschaukel, Rutschbahn oder Kletterwand.

ANGEBOT

Nach sorgfältiger Berechnung erhalten Sie ein Angebot, welches klar strukturiert ist und in der Regel keine offenen Fragen entstehen lässt. Haben Sie dennoch Fragen, dann beantworten wir Ihnen diese natürlich gerne.

PROJEKTIERUNG

Sind Sie mit dem Angebot einverstanden? Dann erstellen wir die Baupläne für Ihre Halle, welche Sie im Anschluss in Ruhe überprüfen.

Anhand dieser Pläne und Vorgaben beginnen unsere Projektleiter mit der Umsetzung Ihrer persönlichen Traumhalle.
Ebenso erhalten Sie von X-Wood® einen Bauvertrag, in welchem alle Rahmenbedingungen festgehalten werden. Unter anderem erhalten Sie mit diesem Vertrag einen Starttermin, welchen wir verbindlich einhalten. Außerdem wissen Sie durch diesen Vertrag, wie die Baustelle vor Start einzurichten ist um eine schnelle Montage zu gewährleisten.
Des Weiteren werden in dem Bauvertrag die Zahlungsmodalitäten vereinbart. Sie wissen also genau, nach welchem Baufortschritt welche Summe in Rechnung gestellt wird. 

ARCHITEKT

In der Zwischenzeit leiten Sie die Hallenpläne an Ihren regionalen Architekten weiter, welcher sich um die Beantragung der Genehmigung kümmert. Denn niemand sonst weiß so gut, worauf Ihr Bauamt besonders wert legt um eine schnelle Baugenehmigung zu erhalten.

BODENARBEITEN

Wir stimmen uns mit dem von Ihnen oder uns beauftragten Unternehmen für die Erdarbeiten ab und kümmern uns darum, dass Fundamentbauer oder der Lieferant der Bodenplatte korrekte Pläne zur Ausführung erhalten. 
Somit steht nichts einem reibungslosen Baustellenstart im Wege.

START BAUSTELLE

Nachdem Sie grünes Licht von der Behörde erhalten haben, rollen die Bagger an. Aus eigener Erfahrung wissen wir wie das Gefühl ist, in dem die Arbeiten endlich losgehen auf der eigenen Baustelle. Falls Sie diesen besonderen Moment mit professionellen Drohnenaufnahmen festhalten möchten, haben wir einige Empfehlungen für Sie auf Lager. 

ABBUND + VORMONTAGE

In unserer Produktionshalle in Kall werden nun die Bauteile für Ihre Holzhalle von einer der modernsten Hundegger Abbund-Maschinen Deutschlands erstellt. 
In der Produktion findet die meiste Vorarbeit statt, damit der Ablauf auf der Baustelle möglichst schnell fortschreitet. 

MONTAGE

Nachdem der Bodenbauer die Fundamente oder die tragende Bodenplatte abgeschlossenen hat, startet unser Team zum vereinbarten Zeitpunkt mit der Montage der Holzkonstruktion Ihrer Halle. Aus Erfahrung können wir Ihnen versichern, dass der blitzschnelle Baufortschritt durch unser Team Sie begeistern wird.

Nach Abschluss der Holzkonstruktion folgen die Eindeckungsarbeiten der von Ihnen gewünschten Dach- und Wandverkleidung, sodass Ihre Halle schnell im trockenen steht.

Haben Sie Lust Ihre Traumhalle beim Aufbau aus der Höhe zu sehen? Unsere Mitarbeiter nehmen Sie gerne auf eine Besichtigungstour auf einer unserer modernen Hubarbeitsbühnen mit.

ABNAHME

Nach Beendigung der Arbeiten des X-Wood®-Teams vereinbaren wir einen Termin mit Ihnen, um gemeinsam zu überprüfen, ob alles zu Ihrer Zufriedenheit ausgeführt wurde. 

FOLGEUNTERNEHMER

Nun ist es soweit, die Rohbauarbeiten für Ihre Holzhalle sind abgeschlossen und die nächsten Unternehmer können nachrücken. 
Falls diese Fragen zur Hallenstruktur haben sollten, helfen unsere Projektleiter gerne weiter. 

UND DANACH?

Freuen wir uns immer mit Fotos über den weiteren Verlauf der Baustelle auf dem Laufenden gehalten zu werden 😉

WIR SIND FÜR SIE DA

Haben Sie Fragen zum Projektablauf oder möchten Sie mehr über unseren Holzhallen wissen? Dann helfen Ihnen unsere freundlichen und kompetenten Mitarbeiter gerne weiter.

KONTAKT
  • Malmedyer Straße 28-11/1 4760 Büllingen
  • +32 80 480 111
PARTNER
X-Wood® ist offzieller Sponsor von Fairventures Worldwide

X-WOOD® - DIE FLEXIBLE HOLZBAUTECHNIK