Overlay - X-Wood - Geschäftsführer Michael Schumacher

ÜBER X-WOOD®

2015 – GRÜNDUNG

X-Wood® wird 2015 von Michael Schumacher gegründet. Nach einer erfolgreichen, mehrjährigen Erfahrung in der Konzeption und im Bau von Holzhallen hat er es sich zur Aufgabe gemacht seinen Kunden maßgeschneiderte Projekte anzubieten.


2016 – DER STARTSCHUSS

Nach dem Aufbau der Firma und einer intensiven Planungsphase wird die erste Holzhalle in Mettlach für den Fitness-Treff-Orscholz gebaut. Mithilfe der tatkräftigen Unterstützung von Partnern werden in diesem Jahr 4 Hallen realisiert. 

Fitness-Treff Orscholz, Sport- und Fitnesscenter von X-Wood
Fitness-Treff Orscholz, Sport- und Fitnesscenter von X-Wood
Fitness-Treff Orscholz, Sport- und Fitnesscenter von X-Wood

2017 – NEUE MAßSTÄBE

Die ersten Montagemitarbeiter werden eingestellt, denn durch eigene Mitarbeiter lässt sich die Qualität in der Ausführung garantieren. 

Für das Stahlbauunternehmen EMZ in Merlscheid wird die erste großflächige Industriehalle von 3.200 m² errichtet. 

Ein weiterer Meilenstein in diesem Jahr ist sicherlich die Holzhalle für das Maschinenbauunternehmen CFM Schiller in Roetgen. Hier werden gleich 2 Hallenkräne auf den Holzstützen montiert, mit einer beachtlichen Traglast von 40 Tonnen. Eine neue Dimension im Holzbau wurde so erschaffen, wofür wir sogar für den Holzbaupreis Eifel nominiert werden. 

Emz Werke Merlscheid - Stahlproduktionshalle aus Holz von X-Wood
Cfm Schiller - Stahlproduktionshalle Rötgen von X-Wood
Cfm Schiller - Stahlproduktionshalle Rötgen von X-Wood

2018 – X-WOOD® WÄCHST 

Weitere Mitarbeiter werden eingestellt, sodass 2018 die Gesamtfläche der gebauten Holzhallen 14.811 m² beträgt. 
Zu diesen Projekten zählen die Holzhallen der Schreinerei Freddy Hoffmann in Schönberg und von Hilger Holz in Kall. 

Freddy Hoffmann - Schreinerei Lagerhalle von X-Wood
Hilger Holz Kall - Lagerhalle aus Holz von X-Wood
Hilger Holz Kall - Lagerhalle aus Holz von X-Wood

2019 – WIR BLEIBEN DRAN

Das zwischenzeitlich 8-köpfige Team leistet 2019 hervorragende Arbeit, sodass insgesamt 16 Projekte abgeschlossen werden, unter anderem eine Holzhalle für den sogenannten Dr. Fun von  Funtec Sports oder die Produktionshalle für das nachhaltige Holzbauunternehmen Materio in Soest. 

Funtec Sports - Hennef
Materio - Soest - Holzhalle Produktion
Materio Soest - Bürogebäude RSA Lippstadt

Die Projekte laufen wie am Schnürchen und so langsam kommen die ersten Überlegungen auf um eine eigene Produktionshalle zu bauen. 


2020 – TROTZ CORONA PHÄNOMENAL

Ein hartes Jahr steht bevor, denn die Corona-Krise bricht aus. Trotz aller Schwierigkeiten gibt das gesamte Team weiterhin Vollgas, woraufhin in diesem Jahr stolze 22.311 m² Fläche an Holzhallen gebaut werden. 
Das größte Projekt stellt die Holzhalle für die DHG Vertriebs- und Consulting GmbH dar. Insgesamt 14.000 m² werden hier in Form einer Lagerhalle benötigt. 

DHG Wachtenkdonk - Lagerhalle von X-Wood
DHG Wachtenkdonk - Lagerhalle von X-Wood
DHG Wachtenkdonk - Lagerhalle von X-Wood

Außerdem beginnt ein neuer Lebensabschnitt für X-Wood® mit dem Bau der eigenen Produktionshalle in Kall. 

X-Wood - X-Cam - Produktionshalle Kall
X-Wood - X-Cam - Produktionshalle Kall
X-Wood - X-Cam - Produktionshalle Kall

2021

Die Geschichte geht weiter – bleibt gespannt 😉 

WIR SIND FÜR SIE DA

Haben Sie Fragen zu unseren Projekten oder möchten Sie mehr über unsere Holzhallen wissen? Dann helfen Ihnen unsere freundlichen und kompetenten Mitarbeiter gerne weiter.

KONTAKT
  • Malmedyer Straße 28-11/1 4760 Büllingen
  • +32 80 480 111
PARTNER
X-Wood® ist offzieller Sponsor von Fairventures Worldwide

Die flexible Holzbautechnik

Facebook

Instagram