Erdarbeiten

1. Mai 2020
Sylvia Henning

Beitrag n°2

In jedem Projekt steckt enorm viel Arbeit und Planung. 
Das Erstellen der ersten Entwürfe, Skizzen und Visualisierungen, sowie die konkrete Ausarbeitung der Gesamtkonstruktion  lassen die Vorfreude auf das eigene Projekt bereits steigen.
Doch nichts übertrifft den Moment, an dem der Startschuss endlich fällt. 

Während wir auf das ideale Wetter warten, rollen plötzlich die Bagger in Kall an und das Ganze wird schlagartig real.

Um die Erdarbeiten kümmert sich die Firma Arns-Bau.
Ca. 3000 m³ Mutterboden müssen hier erst abgeschoben werden. 

Scrolle runter zum Video, um die Firma Arns-Bau in Action zu sehen. 

Video abspielen