Herausragende Dammeigenschaften

Holz ist ein schlechter Wärmeleiter. Seine Zellen sind mit Luft gefüllt, wodurch es die Wärme kaum nach außen bzw. innen lässt. Dank dieser Eigenschaften können wir Ihre Halle auf Wunsch gemäß Niedrigenergie- oder Passivhausstandard planen.

Gutes und gesundes Wohnklima

Holz ist feuchteregulierend. Es sorgt also für eine optimale Luftfeuchtigkeit in den Innenräumen. Außerdem wirkt es auf viele angenehm und beruhigend – ein echter Wohlfühlfaktor!

Höchste Sicherheit, auch im Brandfall

Entgegen der weitläufigen Meinung ist Holz im Brandfall einer der sichersten Baustoffe überhaupt. Die Abbrandgeschwindigkeit ist selbst bei höchsten Temperaturen langsam und kann genau berechnet werden. Lediglich die Oberfläche wird vom Feuer angegriffen. Deshalb bleibt die Holzstruktur besonders stabil.

Die Elastizität des Holzes sorgt auch bei Erdbeben für höchste Sicherheit.

Hohe Lebensdauer und keine Wartung

Holz hält besonders lange und benötigt keine Wartung, was zu niedrigen Unterhaltskosten führt. Somit ist eine Holzhalle eine Investition für Generationen.

Schnelle Bauzeiten

Dank detaillierter, sorgfältiger Planung und einem hohen Fertigungsgrad erfolgt die Montage der Holzstruktur besonders schnell. Da Holz keine Austrocknungszeit benötigt, kann der weitere Ausbau gleich im Anschluss stattfinden.