Dreigelenkrahmen oder Fachwerkträger

2 Grundsysteme, die auch bei besonders großen Spannweiten angebracht sind.

Fachwerkträger sind für Hallen mit einer Laufkatze besonders geeignet. Sie ermöglichen besonders hohe Dachlasten. Die Verrohrung kann durch die Träger verlegt werden und nimmt so keinen zusätzlichen Platz in Anspruch.
Dreigelenkrahmen sind je nach Schneelast bei Spannweiten bis zu 25 Metern möglich und werden einfach auf die Punktfundamente angeschraubt.

Alle Holzteile, die in unseren Hallen verbaut werden, sind technisch getrocknet. Das Holz verformt sich also nicht und bietet besonders hohe Stabilität. Außerdem ist jeglicher Insekten- oder Pilzbefall dank dieser Trocknung ausgeschlossen.

Unglaublicher Gestaltungsfreiraum

Unser System bietet den Bauherren besonders große Gestaltungsfreiheit.

Dach: Sattel, Pult- oder Flachdach
Wände: Bretterschalungen, Betonelemente, Sandwichelemente, Glasfassaden, Putz und jegliche andere Materialien.
Dacheindeckung: klassische Aufbauten, Flachdachsysteme, Sandwichpaneele, usw.

Auch in punkto Energieeffizienz setzen unsere Hallen Maßstäbe. Holz ist ein besonders dämmendes Material. Durch die Kombination mit hochwirksamen Dämmstoffen entsprechen unsere Hallen neuesten Energiesparverordnungen. Auf Wunsch bauen wir Ihre Halle sogar nach Passivhausstandard.